High-Density-Rechenzentrum für Cloud Provider

Green Datacenter eröffnet Zürich-West 3

Green Datacenter erfüllt mit dem neuen High-Density-Rechenzentrum in Lupfig, Aargau ab September 2019 die hohen Infrastruktur- und Sicherheits-Anforderungen von international tätigen Hyperscale Cloud-Anbietern. Der Datacenter-Neubau setzt in Bezug auf Leis­tungs­dich­te, Sicherheit sowie Verfügbarkeit erweiterte Massstäbe und erstreckt sich neu über eine Brut­to­ge­schoss­flä­che von 28'000 m².


Aus dem hohen Zeitdruck im Projekt und der Grösse des Rechenzentrums resultierten entsprechend hohe Anforderungen an das Pro­jekt­ma­nage­ment. Zur Ver­an­schau­li­chung: In der einjährigen Rea­li­sie­rungs­pha­se wurden pro Tag im Schnitt rund 100 Personentage geleistet. AWK durfte dieses Grossprojekt im Pro­jekt­ma­nage­ment unterstützen. Wir gratulieren der Green Datacenter herzlich zur Eröffnung von Zürich-West 3 und wünschen einen erfolgreichen Pro­jekt­ab­schluss.


Nach dem Erfolg ist vor dem Erfolg: Die Planungs- und Vor­be­rei­tungs­ar­bei­ten für zwei weitere Rechenzentren in Lupfig laufen bereits auf Hochtouren. Damit vergrössert Green Datacenter die angebotene Brut­to­ge­schoss­flä­che für ihre Kunden um 70'000 m². Auf Basis der bisherigen, erfolgreichen Zusammenarbeit hat Green Datacenter AWK in diesen Grossprojekten mit erweiterten Aufgaben aus dem Pro­jekt­ma­nage­ment beauftragt. Wir sehen den komplexen, spannenden Aufgaben mit Zuversicht aber auch mit pro­fes­sio­nel­lem Respekt entgegen und freuen uns auf die gemeinsame, erfolgreiche Zukunft.

Server Raum