Suche begrenzen auf:
zurücksetzen

Eraneos Group nimmt Schmuel Holles in die Partnerriege auf

Pressemitteilung

Zürich, 5. Januar 2022 – Das Management- und IT-Be­ra­tungs­un­ter­neh­men Eraneos Group verstärkt ihr Part­ner­kol­le­gi­um per 1. Januar 22 um Schmuel Holles. Der breit anerkannte Fachmann für En­er­gie­wirt­schaft wird in Zukunft die Practice «Utilities» auf Partnerstufe wei­ter­ent­wi­ckeln.


Schmuel Holles ist seit über 20 Jahren in verschiedenen Rollen bei Eraneos Group tätig. Er war und ist massgeblich für den Auf- und Ausbau der Practice «Utilities» verantwortlich. Der Experte für Strategie, Prozesse und ICT entlang der Energie-Wert­schöp­fungs­ket­te begleitet seit vielen Jahren En­er­gie­ver­sor­ger auf ihrem trans­for­ma­to­ri­schen Weg und im Einklang mit der Di­gi­ta­li­sie­rung in der gesamten Branche.


Nach seinem Einstieg als Consultant konzentrierte sich Schmuel Holles als Strategie-, Prozess- und ICT-Berater rasch auf En­er­gie­ver­sor­ger. Zuletzt führte Schmuel Holles als «Head of Utilities» das gesamte Segment, begleitet Schlüs­sel­kun­den und verantwortet die Akquisition und Wei­ter­ent­wick­lung des Teams. Vor seinem Einstieg bei Eraneos war er für Ascom Business Systems und Cellcom Israel als Ingenieur tätig. Schmuel Holles ist diplomierter Elek­tro­in­ge­nieur ETH und verfügt über einen MBA.  


Die En­er­gie­land­schaft steht mit zunehmender De­zen­tra­li­sie­rung, Dekar­bo­ni­sie­rung und Di­gi­ta­li­sie­rung mitten in einem disruptiven Wandel. Die Transformation von En­er­gie­ver­sor­gungs­un­ter­neh­men ist in vollem Gange. Eraneos begleitet sie auf diesem Weg mit einschlägiger Erfahrung und Expertise und bietet Unterstützung in strategischen, betrieblichen und technischen Fra­ge­stel­lun­gen. Eraneos Group hat sich hier in der Vergangenheit eine starke Positionierung in der Schweiz aufgebaut, die sie unter der neuen Füh­rungs­struk­tur mit Schmuel Holles als Partner weiter ausbauen will. Gerade bei den grossen anstehenden Themen wie die Integration der Erneuerbaren Energien ins Energiesystem, der Sicherstellung der Ver­sor­gungs­si­cher­heit oder der Umsetzung der angedachten En­er­gie­markt­öff­nung unterstützt das Team von Schmuel Holles die En­er­gie­ver­sor­ger in ihren Her­aus­for­de­run­gen mit hochwertiger Management- und ICT-Beratung. Die von Eraneos angeschobene In­ter­na­tio­na­li­sie­rung der Ge­schäfts­tä­tig­kei­ten ermöglicht gerade im Energiebereich das Einbringen in­ter­na­tio­na­ler Kompetenzen für eine auch in der Schweiz immer vernetztere Energiewelt.


«Schmuel Holles hat grossen Anteil an der aus­ge­zeich­ne­ten Reputation von Eraneos im Bereich Energie. Er hat eine starke, aktive Community aufgebaut. Es gibt kaum einen Experten, der die Schweizer En­er­gie­ver­sor­gungs­bran­che besser kennt als er. Die En­er­gie­ver­sor­gung wird zu einem der Mega-Themen unserer Zeit. Wir wollen hier wachsen, und Schmuel wird als neuer Partner der Practice noch mehr Gewicht und Dynamik verleihen.», kommentiert Oliver Vaterlaus, CEO der Eraneos Group.


Pres­se­mit­tei­lung herunterladen


Eraneos Group | Schmuel Holles Partner
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Konsultieren Sie bitte unsere Datenschutzerklärung, falls Sie mehr darüber erfahren möchten.