AMIV Kontakt 2019

AWK erneut mit einem Stand vor Ort

Der Akademische Maschinen- und Elektro-Ingenieur Verein (AMIV) ist mit rund 3'000 Mitgliedern der grösste und aktivste Fachverein an der ETH Zürich. Bereits zum 19. Mal organisierte der AMIV zusammen mit dem OBIS, dem Fachverein der MTEC-Studierenden, am 15. und 16. Oktober 2019 an der ETH Zürich den AMIV Kontakt. Der Erlös der jährlich stattfindenden Jobmesse kommt direkt den Studierenden und Doktoranden zugute. Dieses Jahr waren wiederum rund 59 Firmen vertreten, darunter natürlich auch AWK.


Neben der Teilnahme an der Jobmesse am 16. Oktober 2019 war AWK nebst Bain & Company, hpo sowie der KPMG an der Po­di­ums­dis­kus­si­on mit dem Thema «What is Consulting about?» vom 11. Oktober 2019 vertreten, welche ein Teil vom Rahmenprogramm war. Michele Mazzariello, Consultant bei AWK, stand dabei Rede und Antwort. Ziel der Diskussion war es, den Studierenden einen Einblick in die Welt des Consultings zu geben.


Die Messe richtet sich an die Studiengänge MAVT, ITET und MTEC der ETH Zürich und ermöglicht den Studierenden, einen ersten Kontakt mit Unternehmen aus den entsprechenden Fachrichtungen herzustellen. Im Zentrum der Messe steht das persönliche Gespräch, der gegenseitige Austausch und die Jobvermittlung. Die Studierenden erhalten einen Überblick über die un­ter­schied­li­chen Berufszweige und die beruflichen Möglichkeiten und Perspektiven nach dem Studium. Johannes Suter und Phillip Wohlhüter konnten den wissbegierigen Studierenden einen ersten Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten und Perspektiven nach dem Studium aufzeigen. AWK traf auf ein passendes Zielpublikum, stellt das Unternehmen doch jedes Jahr mehrere Hoch­schul­ab­gän­ger der genannten Studiengänge ein.


Wir bedanken uns ganz herzlich beim AMIV, den Studierenden und bei allen AWK-Teilnehmenden.

AMIV Kontakt